Hajo Friederich

Therapeutisches Klettern

Hajo Friederich gelingt 8a im Flash

Am 25. August 2016 wurde ich von meinem Kletterspezl Stefan in ein für mich neues Klettergebiet von Ihm eingeladen. Er hätte da ein tolles Projekt. Da ich mich gerne auf neue unbekannte Sachen einlasse und ausprobiere folgte ich gerne Stefans Einladung. Das Projekt befindet sich im Pointnergraben, nähe Ruhpolding, und nennt sich Smirnoff und wird mit 8a gehandelt. Nach gutem Aufwärmen sicherte ich Stefan in seinem Projekt. Währendessen kam mir irgendwann der Gedanke, daß ich die Route ernsthaft im flash probieren wollte. Gesagt – getan. Nach kurzer Erklärung und Information von Stefan bis zur 6. Exe war mir alles klar wie ich klettern wollte – ab der 6. Exe war es für mich Neuland, nur wage Erklärungen von unten konnten mir helfen.

Ich fühlte mich an diesem Donnerstagnachmittag sehr stark. Gut geschlafen – gut gearbeitet. Eine gute Grundlage für eine gute Kletterleistung. Mit deutlicher Anspannung stieg ich ein. Es lief von Anfang an gut, wobei die ersten Meter für mich die schwierigsten waren, weil ich nicht genau wußte wie schwierig es werden würde! Nach ca 15 Minuten hängte ich mit einem Freudenschrei den Umlenker ein. Somit konnte ich am 25.08.2016 ein großes Highlight in diesem Jahr feiern – aber auch auf die gesamte Kletterlaufbahn gesehen steht die Flashbegehung von Smirnoff unter den Top Ten der Flashbegehungen.

Zum Seitenbeginn